Teichreinigung und Pflege
 Das Wasser kann ohne Fische auskommen, doch kein Fisch ohne Wasser.
Wir kümmen uns um Ihren Teich übers ganze Jahr, und sollte es notwendig sein führen
 wir auch eine Teichreinigung Durch
Rückschnitt von abgestorbenen
Pflanzenteilen im Frühling
Um den Närhstoffeintrag
So gering wie möglich zu halten
Abfischen von Schwimmenden
Algen bei zu starker vermehrung.
Sollte auf Grund von zu hohen Nährstoffeintrags oder anderen ungünstigen Umständen die Algen überhand nehmen
Und dadurch andere Pflanzen absterben führen wir auch eine Reinigung durch.
Algen haben die kompletten Flächen überwuchert
Andere Pflanzen sind abgestorben absterbende Algen bilden
Faulschlamm der auf Grund des zu geringen Sauerstoffgehalts
Nicht verwertet werden kann.
Nach dem fangen aller Fische wird das wasser
mit einer speziellen Schmutzwasserpumpe
abgepumpt und idealerweise an stellen gepumpt
Wo es versickern kann
Ein teil des Teichwassers
Wird gesammelt und auf-
gehoben als microbiologischen
Starter für den
wiederbefüllten Teich
Selbst bei einer Komplettreinigung
Bleibt ein Teil des Bodengrundes und
Erhalten, er enthält wichtige Bakterien
Die mit hilfe von Sauerstoff abgestorbene
Pflanzenteile zersetzen und sie für die
Wasserpflanzen aufschließen.
Beim Wiederauffüllen leicht trübes
Wasser da der Bodengrund etwas
Aufgewirbelt wird.
Die Klärung setzt aber kurz nach
Beendigung des Auffüllens ein
Und einige stunden später ist das Wasser klar.
Home.Kontakt .Gartenpflege.Landschafts- Bauplatzpflege .Grabpflege.Hausmeisterei.Hochdruckreinigen.Müllentsorgung .Teichreinigung und Pflege.unsere Maschinen .Impressum .