Die Geschichte meiner Firma begann am 17.09.2007, und wenn man es genaunimmt an einem sonnigen Nachmittag
Mit der Eintragung eines Gewerbes in der Verwaltungsgemeinde Furth.

Wärend eines kurzen Umwegs über den Direktvertrieb für ein Namhaftes Unternehmen erhörte ich die Stimmen der
Menschen und das rufen nach qualitativer Hilfe für die Gärten und die Häuser

Begonnen hat es als Ein-Mann-Betrieb mit genau jenem Stein der im oberen Bereich der Seite abgebildet ist und
Über den sie auch diese Seite gefunden haben.

Diesen Stein (ein Granitpflasterstein 6/8 aus dem Bayerischne Wald) als Muster von einem Landshuter Steinhandel,
Von dem wir auch heute noch unsere Steine beziehen, zu besorgen war der aller erste Auftrag.

Von da an ging es relativ schnell und der Erfolg bestätigte mich in meiner Arbeit.
Meine Grundsätze waren und sind: -Qualität
                                               - Kundenzufriedenheit
                                                 - Kompetenz
                                                - Direcktes Arbeiten (d.h. Es werden keine arbeiten direckt an Subunternehmer  
                                                                                 Vergeben, maximal werden sie in die Arbeit eingebunden)
                                                - Kundennähe und gute Erreichbarkeit
                                                 - zeitnahe Auftragsausführung
                                                - Bereitschaft sich auch kleinen Anliegen anzunehmen
                                                 Und noch viele mehr...


Bereits nach einem Jahr war es so weit, dass die Auftragslage dank meiner Kunden die ich durch Kleinanzeigen in
Regionalen Zeitungen erreichte haben, einzelnen Visitenkarten die von zeit zu zeit mal verteilt wurden, und natürlich
Der vielen neuen Kunden die allein durch Mundwerbung zu mir gekommen sind, es mir möglich gemach hat einen
Mitarbeiter einzustellen.

Kurz darauf haben wir uns entschlossen die Informationen auch über Flyer zu verteilen und unsere Kunden so auf
Uns aufmerksam zu machen.

Im Jahr 2010 wurde bereits ein zweites Fahrzeug gekauft (Ford Transit) und 3 weitere Anhänger
Die Mittarbeiterzahl hat sich auf 3 erhöht und es war an der Zeit ein seperates Lagergebäude anzumieten.

Doch was auch wichtig ist im laufe der Zeit hat sich ein engmaschiges Netz aus Bezugsquellen, Händlern und auch
Anderen wichtigen Firmen gebildet auf welches wir immer für vollste Kundenzufriedenheit zurückgreifen werden.


Nun schreiben wir das Jahr 2011 und hoffen weiterhin sowohl unsere Stammkunden  als auch unsere
Zahlreichen neuen Kunden zufrieden stellen zu  können.